Steuerbescheid 2016

Hier erfahren Sie Näheres über Ihren Steuerbescheid bzw. Ihren Servicebrief für 2015 und was Sie damit tun müssen.

Die Finanzbehörde SKAT erstellt am Ende des Jahres Ihren Steuerbescheid. Dort ist angegeben, ob Sie zu viel oder zu wenig Steuern bezahlt haben. Wenn Sie zu viel Steuern bezahlt haben, haben Sie in der Regel Anspruch auf eine Steuerrückzahlung.

Ihr erster Steuerbescheid wird anhand der Angaben, die Ihr Arbeitgeber, Ihre Bank, Ihre Arbeitslosenkasse oder andere Stellen Anfang März übermitteln, erstellt. Ihr Steuerbescheid kann nachträglich berichtigt werden, wenn wir neue Angaben von Ihnen oder anderen Stellen erhalten.

  • Überprüfen Sie Ihren Steuerbescheid und sichern Sie bitte, dass alle Angaben berücksichtigt worden sind
  • Einige Angaben müssen Sie selber ergänzen; dazu gehören Kindesunterhalt, Mieteinnahmen, Wertpapiergewinne und -verluste sowie der Freibetrag für den Transport zwischen Wohnung und Arbeit
  • Falls Sie Steuern nachzahlen müssen, können Sie durch schnelles Zahlen Geld sparen
  • Falls Sie Anrecht auf eine Steuerrückzahlung haben, können Sie ab 12. April mit der Auszahlung rechnen, es sei denn, der Betrag übersteigt 100.000 DKK (dann dauert die Rückzahlung etwas länger) oder Sie haben Schulden bei Behörden

Steuerbescheid einsehen

Haben Sie die passende Antwort auf Ihre Frage gefunden?