Der auf dem Vorauszahlungsbescheid und auf der Steuerkarte angegebene Betrag, den der Arbeitgeber vom Entgelt des Arbeitnehmers vor der Berechnung der Steuer abzieht. 

Der steuerliche Grundfreibetrag setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen: