„Dagpenge“ ist der Oberbegriff für die folgenden Leistungen:

  • Arbeitslosengeld
  • Krankengeld
  • Elterngeld

Arbeitslosengeld (Arbejdsløshedsdagpenge): 
Diese Leistungen werden arbeitslosen Mitgliedern einer Arbeitslosenversicherung ausgezahlt, wenn sie gewisse Bedingungen erfüllen, z. B. seit mindestens einem Jahr Mitglied einer Arbeitslosenversicherung sind.

Krankengeld (Sygedagpenge):
Diese Leistungen werden an Personen gezahlt, die krankheits- oder verletzungsbedingt nicht arbeiten können. Um Krankengeld zu beziehen, muss die Person in Dänemark leben, Einkommensteuer in Dänemark zahlen und bestimmte Beschäftigungsbedingungen erfüllen. Die Leistungen werden entweder vom Arbeitgeber oder von der Wohnsitzkommune der Person gezahlt.

Elterngeld (Barselsdagpenge):
Diese Leistungen werden von der Wohnsitzkommune an Eltern in Elternzeit gezahlt.