Neue Altersvorsorgeregelungen, die ab 2013 gelten. Es gibt keinen Freibetrag für Einzahlungen. Dafür sind auch keine Gebühren oder Steuern bei der Auszahlung zu entrichten. 2016 können Sie insgesamt höchstens 28.900 DKK (28.600 DKK im Jahr 2015) einzahlen. Auf Beträge, die diese Grenze überschreiten, wird eine Gebühr von 20 % erhoben.