Sachbezüge sind vom Arbeitgeber bezahlte Leistungen an den Arbeitnehmer. Die Sachbezüge dürfen auch privat genutzt werden. Abhängig von der Art des Sachbezugs gibt es unterschiedliche Regeln dafür, wie viele Steuern der Arbeitnehmer bezahlen muss.