Die Steuerhöchstgrenze stellt den höchstmöglichen Einkommensteuertarif dar.

Mit Wirkung ab dem Einkommensjahr 2010 ist auch eine Steuerhöchstgrenze für positives Nettokapitaleinkommen eingeführt worden. Das bedeutet, dass positives Nettokapitaleinkommen 2016 höchstens mit 42 % besteuert werden kann.