Falls Sie im Vorjahr zu wenig Steuern bezahlt haben, müssen Sie im darauffolgenden Jahr Steuern nachzahlen. Wenn Sie nicht vor dem 1. Juli zahlen, wird der schuldige Betrag um einen Prozentzuschlag erhöht.